Winterlaufserienverkürzer…

Heute stand der 2te Lauf der Winterlaufserie an. 15km für die große Serie. Nachdem es gestern schön getaut hat, hatte ich Hoffnung, dass die Strecke frei von Schnee und Eis ist. In der Nacht muss es aber nochmal richtig angezogen haben und so war der Weg zum Bürgerpark schon sehr glatt und auf der Strecke gab es einige Eisfelder.

Einige Racebooker meldeten sich krank und auch insgesamt waren weniger Starter als im Januar da. Da waren die Bedingungen einfach besser. Wenigstens spielte das Wetter heute mit. Sonne und 4-5Grad.

Wie läuft man denn nun so einen Lauf…? Ich hatte die Trailschuhe an, was wohl die bessere Wahl war. Spike-Schuhe besitz ich nicht und brauche ich für die 1-2Läufe auch nicht. Also einsortiert und die geplante Zeit in 4:10er-Schnitt abhaken.

Am Start wieder schön im Rhythmus und gleich in einer größener Gruppe „Platz“ gefunden. Der erste Kílometer war dann wirklich in 4:12 und fühlte sich aber etwas unrund an. Ist doch ein anderer Laufstil, wenn es rutscht. Die Strecke wurde auf Grund der Verhältnisse gekürzt und somit waren die Runden nur 4,8km lang.
Einige Stellen waren spiegelglatt, andere komplett frei von Eis.
Ich beendete die erste Runde knapp über 20min und machte mich auf die 2te. Ich bin öfters mal weggerutscht und habe mich dann bei 6km entschieden ich verkürze auf die kleine Serie(10km)
Somit konnte ich das Tempo noch etwas anziehen und habe dann nach 2Runden und 9,6km das Rennen in 40:08 beendet.

Etwas ärger ich mich, nicht über die Entscheidung heute, sondern dass ich im März „nur“ 10km laufe und nicht 20. Vielleicht wage ich da nochmal einen Angriff auf die 10km-Bestzeit, wenn es die Strecke und das Wetter das hergibt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s