2. Streak

hoppala ich streake wieder…

Eigentlich war der Streak ja erst ab dem Hamburg Marathon geplant, wollte ja sehen ob ich ohne Streak besser trainiere, als mit… denn viele Nichtstreaker behaupten ja es geht nicht beides.
Ich für mein Teil brauch den Streak, sonst bin ich doch zu bequem und lass mich gern ablenken.

Dienstag war Tempotraining, Mittwoch eine Runde mit Danny zum schnacken, Donnerstag schönes Wetter.. also Feierabendlauf nachhause, Freitag wieder Tempotraining und Samstag hatte Julia das Auto und ich bin zur ihren Eltern gelaufen.
Das waren in 5Tagen 45km, was ein echt schöner Schnitt ist und da man ja nichts vor sich herschieben soll, sondern jetzt machen soll: Streak anfangen, Rauchen aufhören usw. habe ich gestern nach dem Training mit Julia (5x 800m laufen, 400m gehen) einfach noch den Rest, für 1,7km durchlaufen, drangehängt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s