Bergmarathon

5.Piesberg UltraMarathon… PUM!

Für mich ging es im vierten Jahr zum PUM. Diesmal mit leicht veränderter Strecke, da der Tagebau noch aktiv ist. Ein paar Kilometer, Treppenstufen und Höhenmeter gab es mehr.
Das war die 2te Änderung in den 5 Jahren. Die erste habe ich nicht mitbekommen, da sie zwischen Lauf 1 und 2  statt gefunden hat.
Die neue Strecke ist auch gleich noch etwas schöner geworden. (mehr …)

Advertisements

KiLL 50… 80km durch die Nacht über Stock und Stein

Es ging mal wieder Anfang November zum KiLL (Kein idyllischer Landschaftslauf) in die Nähe von Hildesheim und dies Jahr machte der Lauf nach den Wettervorhersagen seinen Namen alle eher.
Es sollte kalt werden und immer wieder regnen… (mehr …)

6. Bremer Bergmarathon

Ein Tag vor Nikolaus ging es mal wieder nach Marßel, zum 6. Bremer Bergmarathon. Berg und Bremen funktioniert ja eigentlich nicht, da wir aber am Hang in Pellens Park laufen und dort 18 Runde und einen Prolog laufen kommt man auf ca. 850 Höhenmeter…
Das schöne an dem Lauf ist die Abwechslung. Erst geht es über eine Wiese, auf die Parkwege, dann über Trampelpfade auf eine Radcrossstrecke und durch eine Waschrinne zu ein paar Treppenstufen, nur um dann parallel zur Bahn wieder auf Waldwegen raus zurück zum Start zu laufen. Hier gibt es einen leichter Anstieg auf Teer zum Rundenende.p1070562
(mehr …)