Erdinger

Berlin Marathon… Pacemaker!

Ich war vor Jahren schon mal beim Berlin Marathon und hatte bis dies Jahr dort auch meine Bestzeit stehen. Die Veranstaltung war und ist gut organisiert, aber für mich einfach ne Nummer zu Groß, zu voll und zu Kosten intensiv, ich mag da lieber die kleineren Stadtläufe.

Ich habe aber die Chance bekommen in Berlin als Pacemaker zu starten und das ist etwas was ich mir nicht entgehen lassen wollte. Ich rechnete mit einer großen Gruppe an Mitläufern und einem internationalen Feld.

(mehr …)

Münster Marathon… mit den richtigen Schuhen geht so einiges!


Leute die mich noch nicht so lange kennen, werden jetzt an irgendwelche Wunderschuhe von Nike und Co. denken, bei der Überschrift. Die Anderen haben schon ein leichtes Grinsen im Gesicht!

Ich war schon mal beim Münster Marathon und es lief nicht wie erhofft.
Jetzt wohne ich in der Nähe von Münster und somit wird dieser Marathon regelmäßig besucht.

(mehr …)

Enschede Marathon

Da dies Jahr der PUM eine Woche nach Hannover war und nicht wie die Jahre zuvor am gleichen Wochenende, habe ich nach einer Alternative zum Doppeldecker gesucht.
Mit dem neuen Wohnort in Ohne bot sich der Enschede Marathon an. Es sind nur 30km Fahrt!

Ich fuhr mit den Läufern aus Salzbergen hin. Bis auf einen Läufer waren die anderen auf dem Halbmarathon unterwegs. (mehr …)

Hannover Marathon… Du bist immer dann am besten, wenn’s dir eigentlich egal ist!

Hannover ist die Veranstaltung, bei der ich am Häufigsten gestartet bin. Somit war ein Start wie jedes Jahr Pflicht.
Da Hannover am Anfang des Jahres liegt, bietet sich hier ein Versuch für eine neue Bestzeit an, dass war auch Ende letzten Jahres der Plan.
Mein Fokus liegt aber auf den 24 Stunden und da ich mich für Basel als Frühjahrswettkampf entschlossen habe und seit Anfang des Jahres einen Trainer habe, sollte Hannover „nur“ ein Trainingswettkampf werden.
Es gab keine gesonderte Vorbereitung und Hannover wurde direkt aus dem Training raus gelaufen! (mehr …)

6h-Lauf Osnabrück… Geißel der Technik

In der Vorbereitung auf den Spartathlon wollte ich einige lange Wettkämpfe bestreiten und an dem Wochenende standen mehrere zur Auswahl. 100km in Leipzig, ein 60+km Trail oder halt der 6 Stundenlauf in Osnabrück. Da Günter hier auch sein 300sten Mara/Ultra lief und ich dass Wochenende nicht komplett frei nehmen konnte, Fuhr ich nach Osnabrück.

(mehr …)

Helgoland Marathon… Laufen für Butterkuchen!

Wie letztes Jahr ging es wieder mal nach Helgoland. Unsere Gruppe wird immer größer… Bald belegen wir komplett die Gaststätte Seehund, wo wir uns wieder am Abend vorher zum Essen getroffen haben.
Das Wetter war traumhaft und ich war beim Betreten der Insel gleich im Urlaubsmodus. Beim Helgoland Marathon muss man Freitags anreisen, da die Fähren erst gegen Mittag ankommen. (mehr …)

13. Darß Marathon… Laufen im schönsten Bundesland der Welt!

Als gebürtiger Mecklenburger halte ich in Bremen die Flagge hoch und schwärme immer von Mecklenburg-Vorpommern, dem schönsten Bundesland der Welt. (Warum das so ist, würde hier den Rahmen sprengen). So versteht es sich für mich, dass ich hier natürlich nach und nach alle Marathons laufen werde… (mehr …)

Hannover Marathon… Angriff auf die Bestzeit

Eine Woche nach dem PUM-Vorlauf ging es wie jedes Jahr nach Hannover, wenn man das Inline-Skaten mitzählt, bin ich dort am häufigsten gestartet.

Das Ziel war schon lange klar. Ich möchte gerne eine neue Bestzeit (alte 3:09:07) laufen und mich dann weiter auf die Ultras, vorallem die 24h konzentrieren. (mehr …)

Hannover Marathon… Bier ist wichtiger als Zeit

Nach dem PUM ist vor Hannover. Ich habe diese Doppeldecker letztes Jahr schon mal gemacht, damals sogar als Bierglas für Erdinger Alkoholfrei. Dieses Jahr hatte ich einen normalen Startplatz.
Da ich den PUM ruhiger gelaufen bin, hatte ich nur etwas Wade und Oberschenkel. Wade ging mit Kompression weg und Oberschenkel mit reichlich wärme Salbe.

Es gab einig Pummeln, die einen Tag später in Hannover gestartet sind. Die meisten sind auch Mitglied bei Erdinger, so gab es ein Treffen am Mobil. Wo ich auch noch viele andere Bekannte traf, z.B. die Leute aus Ganderkesee.
(mehr …)

Gezeitenlauf Otterndorf

Dieser Lauf stand schon lange auf der Liste, hab ich doch vieles gutes gehört und die DUV hat da letztes Jahr auch die DM im 6 Stundenlauf veranstaltet, also kann es nicht so schlecht sein.
Leider ist dieser Lauf meistens am Samstag vor dem Bremen Marathon und Bremen geht bei mir immer vor.
Dieses Jahr war er eine Woche später.
(mehr …)