Mecklenburg

15. Müritz-Lauf… auch beim 100sten macht man noch Anfängerfehler

Es ging mal wieder in die Heimat, zum Müritzlauf (75km einmal um den See) und nach dem ich zumindest bei allen geplanten Läufen einen Zähler für Marathon/Ultra bekommen habe war klar, dass ich hier meinen 100sten Marathon/UltraMarathon laufen werden.
Ich fragte nett ob ich die Startnummer 100 bekommen kann, was der Veranstalter umgehend einrichtete inkl. Facebookpost und Blumen (womit ich nicht gerechnet habe und somit nicht mehr da war bei der Übergabe) (mehr …)

Darß Marathon

Nach dem ich letztes Jahr so begeistert von diesem Lauf war, ging es fast selbstverständlich dieses Jahr wieder auf den Darß.
Thomas und Jessy gesellten sich dazu und ich hoffe, sie fanden den Lauf genauso toll wie ich… (mehr …)

13. Darß Marathon… Laufen im schönsten Bundesland der Welt!

Als gebürtiger Mecklenburger halte ich in Bremen die Flagge hoch und schwärme immer von Mecklenburg-Vorpommern, dem schönsten Bundesland der Welt. (Warum das so ist, würde hier den Rahmen sprengen). So versteht es sich für mich, dass ich hier natürlich nach und nach alle Marathons laufen werde… (mehr …)

2. Müritz Marathon… Wie immer Hitze in Mecklenburg

Als gebürtiger Mecklenburger sind diese Läufe quasi Pflicht für mich. Von der ersten Auflage letztes Jahr habe ich zu spät erfahren und war schon für den Tollenselauf gemeldet. Dies Jahr war schon einiges geplant und somit konnte ich mich nur kurzfristig anmelden, laufen.de hat dann noch Startplätze verlost und somit hatte ich sogar einen Freistart bekommen

13342966_1075927312453716_4917746442860593263_n

Ich übernachtete wieder bei meiner Family und fuhr morgens nach Rechlin (20km) zum Start. Laufen scheint in Mecklenburg immer noch Randerscheinung zu sein. Keine Werbung, keine Ausschilderung. Aber ich wusste ja wo ungefähr der Start ist.
Hier war alles recht unkompliziert. Name genannt, Nummer in die Hand und fertig. In einer kleinen Hütte konnte man seine Klamotten abgeben. (mehr …)